B  E  T  R  E  U  U  N  G  S  V  E  R  E  I  N S c h l e s w i g  u n d  U m g e b u n g  e. V. Betreuungsverein Schleswig und Umgebung e. V. Lutherstraße 2 24837 Schleswig Tel. (04621) 99 68 - 11 Fax (04621) 99 68 - 10 betreuungsverein-schleswig.de info(at)betreuungsverein-schleswig.de

Mitgliedschaft

Es besteht die Möglichkeit, Mitglied im Betreuungsverein Schleswig und Umgebung e. V. zu werden. 2012 zählte der Betreuungsverein 216 Mitglieder. Für Einzelpersonen wird ein jährlicher Mitgliedsbeitrag in Höhe von 20,- € erhoben. Ehegatten oder Familien haben die Möglichkeit, für einen jährlichen Mitgliedsbeitrag in Höhe von 30,- € Mitglied zu werden. Für juristische Personen als Mitglieder wird ein jährlicher Mitgliedsbeitrag in Höhe von 100,- € fällig. Mit dem Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie den Betreuungsverein in seiner Arbeit. Sie erhalten zweimal jährlich Einladungen zu allen Veranstaltungen, werden über Neuigkeiten zum Betreuungsrecht informiert und an die Beantragung der Aufwandspauschale erinnert.
Zur öffnen der Dateien benötigen sie Adobe Reader.
B  E  T  R  E  U  U  N  G  S  V  E  R  E  I  N S c h l e s w i g  u n d  U m g e b u n g  e. V.
Betreuungsverein Schleswig und Umgebung e. V. Lutherstraße 2 24837 Schleswig Tel. (04621) 99 68 - 11 Fax (04621) 99 68 - 10 betreuungsverein-schleswig.de info(at)betreuungsverein-schleswig.de
Zur öffnen der Dateien benötigen sie Adobe Reader.

Mitgliedschaft

Es besteht die Möglichkeit, Mitglied im Betreuungs- verein Schleswig und Umgebung e. V. zu werden. 2012 zählte der Betreuungsverein 216 Mitglieder. Für Einzelpersonen wird ein jährlicher Mitgliedsbeitrag in Höhe von 20,- € erhoben. Ehegatten oder Familien haben die Möglichkeit, für einen jährlichen Mitgliedsbeitrag in Höhe von 30,- € Mitglied zu werden. Für juristische Personen als Mitglieder wird ein jähr- licher Mitgliedsbeitrag in Höhe von 100,- € fällig. Mit dem Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie den Betreu- ungsverein in seiner Arbeit. Sie erhalten zweimal jährlich Einladungen zu allen Veranstaltungen, werden über Neuigkeiten zum Betreuungsrecht informiert und an die Beantragung der Aufwandspauschale erinnert.